QIX Deutschland: CTS EVENTIM, BMW

Von TraderFox
19. Februar 2019

Nach der jüngsten Hoffnungs-Rally bezüglich einer möglichen Einigung im amerikanisch-chinesischen Handelskonflikt fehlen dem QIX Deutschland am Dienstag neue Impulse. Die anhaltende Brexit-Unsicherheit drückt den Index am Nachmittag aber nur leicht ins Minus auf 12.615 Punkte. Analysten rechnen bei CTS EVENTIM aufgrund der andauernden Wachstumsstärke und wichtiger Zukäufe künftig mit beschleunigter Gewinndynamik. BMW verkauft dank chinesischer Nachfrage im Januar wieder mehr Premiumautos, Absatz von E-Fahrzeugen klettert zugleich um über 30%.

TraderFox Graham-Value Offensive Index: Toro Company, YUM! Brands

Von TraderFox
18. Februar 2019

Die teilweise versöhnlichen Zeichen im Handelsstreit zwischen den USA und China haben am Freitag dem breiter gefassten S&P 500-Index Auftrieb verliehen. Am Ende schloss er mit 1,1% im Plus, während der TraderFox Graham-Value Offensive Index nur leichte Zuwächse verbuchen konnte. The Toro Company übernimmt US-Rohrleitungsspezialisten und glänzt weiterhin mit gesundem Wachstumsraten. US-Restaurantkette YUM! Brands erreicht nach 2018er Geschäftszahlen neue Jahreshochs und vermeldet Rekorde bei Neueröffnungen.

QIX Deutschland: Henkel, Bayer

Von TraderFox
18. Februar 2019

Der QIX Deutschland wird heute angesichts drohender Strafzölle aus den USA auf EU-Autoimporte nach dem starken Kursanstieg vom Freitag ausgebremst. Folglich präsentiert sich der Index im Tagesverlauf nur leicht im Plus bei 12.645 Punkten. Henkel will mit Investitionsoffensive und Digitalisierungsprozessen seine Kernmarken und Wachstumsraten stärken. Bayer kann nach der Übernahme des US-Forschungspartners Loxo Oncology das Krebsmittel und derzeitigen Hoffnungsträger Larotrectinib künftig alleine vermarkten.

TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index: MAXIMUS, Verisk

Von TraderFox
15. Februar 2019

Schwache Daten aus dem Einzelhandel und dementsprechende Konjunktursorgen in den USA haben am Donnerstag die US-Börsen ausgebremst. Dabei ging der S&P 500-Index mit minus 0,3% aus dem Handel, der TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index dagegen zeigte sich unverändert bei 16.370 Punkten. US-Beratungsdienstleiter MAXIMUS bleibt dank guter Geschäfte mit Behörden in Q1 auf Wachstumskurs und vermeldet Rekordauftragsbestand. Datenanalytiker Verisk wächst dank verlässlichen Analyseanwendungen samt innovativen Technologien und erzielt dabei eine herausragende Gewinnarge von 28%.

QIX Dividenden Europa: Allianz, Swisscom

Von TraderFox
15. Februar 2019

Das vom US-Kongress beschlossene Haushaltsgesetz und die jüngsten Fortschritte in Peking im Handelskonflikt mit China treiben heute den QIX Dividenden Europa Index an. Folglich notiert der Index am Nachmittag mit 0,6% im Plus bei 9.870 Punkten. Allianz steigert 2018er Konzerngewinn um 10% und kündigt neben höherer Dividende auch neue Aktienrückkäufe an. Swisscom ersteigert erste 5G-Mobilfunkfrequenzen und schüttet Gewinnbeteiligung von 22 CHF für das Vorjahr aus.

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Equity Residential, Citrix Systems

Von TraderFox
15. Februar 2019

Die ermutigenden Signale im amerikanisch-chinesischen Handelskonflikt und der mögliche Kompromissvorschlag im US-Mauerstreit haben am Mittwoch den S&P 500-Index erneut beflügelt. In diesem Umfeld verzeichnete auch der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index leichte Zugewinne auf 15.327 Punkte. US-Immobilienverwalter Equity Residential verdient 2018 dank hoher Mietnachfrage knapp 4% mehr und zahlt hohe Sonderdividenden. Citrix Systems bedient mit seinem Produkt-Portfolio fast alle Fortune-500-Konzerne und verwöhnt seine Aktionäre mit regelmäßigen Aktienrückkäufen.

QIX Deutschland: Axel Springer

Von TraderFox
15. Februar 2019

Mit seinen schrittweisen Investitionen in zukunftsträchtige Geschäftsfelder hat Axel Springer die inzwischen stark wachsenden digitalen Geschäfte maßgeblich beeinflusst. Das zurückliegende Wachstum ist vor allem auch in Anbetracht rückläufiger Zeitungsmärkte durchweg beeindruckend. Schließlich sind die Umsätze in den letzten 5 Jahren kontinuierlich von 2,80 Mrd. auf 3,56 Mrd. Euro gestiegen. Und mit einer Dividendenrendite von 3,8% gehört die Aktie zu den attraktivsten Werten im Index.

TraderFox Joels Zauberformel-Index: CVS Health, Philip Morris

Von TraderFox
13. Februar 2019

Dank der fortgesetzten Handelsgespräche zwischen den USA und China sowie der Hoffnung auf eine Budget-Einigung haben die US-Börsen am Dienstag wieder Fahrt aufgenommen. Während der S&P 500-Index dabei knapp 1,3% anzog, notierte der TraderFox Joels Zauberformel-Index zum Schluss mit 0,9% im Plus bei 13.275 Punkten. US-Apothekenkette CVS Health fokussiert sich auf die Integration des 69 Mrd. schweren Aetna-Zukaufs und steht vor einem wichtigen Transformationsprozess. Philip Morris ist weiterhin stark unterbewertet und drängt ins Marihuana-Geschäft.

QIX Dividenden Europa: GlaxoSmithKline

Von TraderFox
13. Februar 2019

Mit der jetzt für 2018 bekräftigten Ausschüttung von 0,80 GBP bleibt sich GlaxoSmithKline erneut als erstklassiger Dividendenzahler treu. Aufgrund der laufenden Umstrukturierung verharrt sie allerdings schon seit 2014 auf diesem Niveau. Dennoch konnten sich die Aktionäre in den letzten 10 Jahren aber über eine Rendite von im Schnitt 4,4% freuen. Und auch die aktuell stattlichen 5,1%, die sich auf dem derzeitigen Aktienniveau ergeben, sind nicht zu verachten.

QIX Deutschland: Continental, Fresenius Medical Care

Von TraderFox
12. Februar 2019

Die Aussicht auf eine mögliche Einigung im US-Haushaltsstreit und die gute Stimmung an den asiatischen Märkten treiben am Dienstag den QIX Deutschland wieder an. Dabei notiert der Index am Nachmittag mit 1,1% im Plus bei 12.390 Punkten. Continental-Aktie profitiert mit über 4% von starken Geschäftszahlen des Konkurrenten Michelin. Fresenius Medical Care muss nach US-Haushaltssperre mit längerer Prüfung des geplanten Zukaufs von NxStage durch die Kartellbehörde rechnen.