TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Travelers, Kroger

Von TraderFox
26. Januar 2021

An der Wall Street machten sich am Freitag nach der Euphorie über Joe Bidens Amtsantritt wieder den Sorgen um die Corona-Pandemie breit. In diesem Umfeld gab auch der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index um 0,8% auf 17.445 Punkte nach. Versicherer Travelers erzielt in Q4 auch dank gestiegener Kapitalerträge (+10) einen Gewinnanstieg ungeachtet zahlreicher Katastrophen von 54%. Kroger glänzt während des Corona-Shutdowns in 2020 dank digitaler Orderplattform und margenstarker Eigenmarken mit Gewinnwachstum von über 50%.

QIX Deutschland: Siemens, Symrise

Von TraderFox
22. Januar 2021

Der QIX Deutschland reagiert am Freitag auf die weiterhin angespannte Corona-Lage mit Kursabschlägen. Dementsprechend gibt er bis zum Nachmittag um 1,0% auf 14.990 Punkte nach. Siemens will nach starkem operativen 1.Quartal die Prognose für 2020/21 offenbar erhöhen und markiert ein neues Mehrjahreshoch. Steigende Rohstoffkosten könnten Symrise kurzzeitig belasten, das Aromen- und Duftstoffgeschäfts bleibt aber selbst in Krisenzeit sehr robust.

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Gilead Sciences, Sirius XM

Von TraderFox
20. Januar 2021

Die bevorstehende Amtseinführung des neuen US-Präsidenten konnte an der Wall Street am Dienstag für positive Impulse sorgen. Der marktbreite S&P 500 zeigte dabei Zugewinne von 0,8%, während der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index um 0,5% auf 17.650 Punkte anzog. Biotechunternehmen Gilead Sciences gewinnt Rechtstreit gegen Merck und verfügt weiterhin über ein solides HIV- und Hepatitis C-Portfolio. Satelliten-Radio-Anbieter Sirius XM schüttet derzeit nur 22% seines Jahresgewinns aus, expandiert aber derzeit durch Zukauf von Stitcher Radio mit seiner Podcast-Sparte.

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Intel, Bristol Myers Squibb

Von TraderFox
14. Januar 2021

An der Wall Street haben Anleger am Mittwoch kurz vor der am Freitag in Fahrt kommenden Berichtssaison kein größeres Kaufinteresse gezeigt. Auch der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index zeigte sich dabei unverändert bei 17.446 Punkten. Neuer Konzernchef soll Chipproduzent Intel nach den Verzögerungen bei der 7-Nanometer-Technologie wieder zurück in die Erfolgsspur führen. Solides Pharma-Portfolio und Dividende (3%) machen Bristol Myers Squibb auch während der Pandemie zu einem der robustesten Unternehmen der Welt.

QIX Deutschland: Deutsche Post, CANCOM

Von TraderFox
13. Januar 2021

Nach dem außergewöhnlich starken Börsenstart zu Jahresbeginn ist beim QIX Deutschland auch am Mittwoch wieder Konsolidierung das Hauptthema. Der Index liegt dabei am Nachmittag unverändert bei 14.900 Punkten. Anstieg der weltweiten E-Commerce-Aktivitäten treibt 2020er Wachstum der Deutschen Post. CANCOM kauft deutschen IT-Berater Anders & Rodewyk und stärkt somit seine rechenzentrumsnahen Dienstleistungen.

QIX Dividenden Europa: Orange, Kühne & Nagel

Von TraderFox
08. Januar 2021

Die Hoffnung auf noch umfangreichere Konjunkturhilfen in den USA sowie die globalen Corona-Impfkampagnen stützen auch am Freitag den QIX Dividenden Europa Index. Dabei steht der Index am Nachmittag mit 0,3% im Plus bei 11.260 Punkten. Orange plant nach jüngster Steuerrückzahlung von 2,2 Mrd. Euro bis zu 532 Mio. an seine Aktionäre als Extradividende auszuschütten. Logistiker Kühne & Nagel vereinbart mit US-Biotechunternehmen Moderna notwendigen Vertrieb und die Lagerung des Covid-19-Impfstoffs über sein Pharmadrehkreuz in Europa.

TraderFox High-Quality-Stocks Europe: Evolution Gaming, Euronext

Von TraderFox
07. Januar 2021

Der TraderFox High-Quality-Stocks Europe-Index wird am Donnerstag von der anhaltend guten Stimmung und den politischen Aussichten in den USA getrieben. Somit liegt der Index am Nachmittag mit 0,3% im Plus bei 124,60 Punkten. Partnerschaft mit holländischem Casinobetreiber JVH group treibt Evolution Gaming auf Rekordniveau. Mehrländerbörse Euronext wickelt dank des Zukaufs der italienischen Börse im europäischen Aktienhandelsgeschäft inzwischen rund 25% des Handelsvolumens ab.

QIX Deutschland: Jungheinrich, Beiersdorf

Von TraderFox
05. Januar 2021

Die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise mit weiteren Lockdown-Ankündigungen bremsen auch am Dienstag den QIX Deutschland aus. Am Nachmittag liegt der Index folglich leicht im Minus bei 14.780 Punkten. Jungheinrich spürt gegenwärtig eine Belebung der Kundennachfrage und will bis 2025 auf Jahresumsätze von über 5 Mrd. Euro kommen. Höhere Investitionen in Digitalisierung und Nachhaltigkeit sollen Beiersdorf in den kommenden Jahren wieder zurück zu stärkerem Wachstum führen.

TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index: Exponent, Simulations Plus

Von TraderFox
04. Januar 2021

Dank der anhaltend guten Stimmung haben die US-Aktienmärkte am letzten Handelstag des abgelaufenen Jahres mit moderaten Gewinnen erneut Rekordhöhen erreicht. Auch der TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index schloss dabei mit 0,7% im Plus bei 23.466 Punkten. Wachstumspläne im Beratungsgeschäft dürften bei Exponent nach jüngster Erholung in Q3 mittelfristig angesichts der enormen Profitabilität von 20% gelingen. Corona bremst derzeit Simulations Plus bei pharmakologischen Daten-Plattformen aus, demnächst dürften aber wieder 20%ige Quartalzuwächse verbucht werden.

QIX Dividenden Europa: Diageo, Gesina

Von TraderFox
18. Dezember 2020

Am heutigen Verfallstermin und ohne neue Nachrichten zu dem erwarteten US-Konjunkturpaket fehlen dem QIX Dividenden Europa Index am Freitag frische Impulse. Dabei liegt er am Nachmittag so gut wie unverändert bei 11.170 Punkten. Getränkeproduzent Diageo gilt trotz Corona-Einbußen weiterhin dank starker Premium-Marken als rezessionssicher und dividendenkonstant. Büroimmobilien-Verwalter Gesina verkündet die Erholung des Vermietungsgeschäfts in Paris und bekräftigt 2020er Ausblick.