QIX Deutschland: Beiersdorf, Merck

Von Liridona Preniqi
24. Mai 2022

Die anhaltenden Wachstumssorgen belasten den QIX Deutschland ungeachtet der Vortageserholung am Dienstag erneut. Am Nachmittag verbucht der Index dabei Abgaben von 0,8 % auf 14.120 Punkte. Beiersdorf setzt nach starkem Q1-Wachstum zahlreiche Preiserhöhungen durch und bekräftigt trotz China-Lockdowns die Jahresziele. Merck rechnet für alle 3 Sparten trotz zahlreicher operativer Widrigkeiten für 2022 weiterhin mit einem robusten Wachstum zwischen 7 und 10 %.

TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index: Copart, AAON

Von Liridona Preniqi
23. Mai 2022

Anhaltende Inflationssorgen belasteten am Freitag erneut die US-Börsen, zum Handelsende konnten sie sich aber kräftig erholen. In diesem Umfeld zog der TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index sogar um 0,9 % auf 22.895 Punkte nach oben. Online-Autohändler Copart profitiert derzeit weiterhin von Lieferengpässen und bleibt mit 30 % Marge ertragsstark. Heizungsbauer AAON schließt Q1 bei Umsatz und Auftragseingang mit Rekordwerten von 182 Mio. bzw. 461 Mio. USD ab.

QIX Deutschland: Deutsche Börse, Knorr-Bremse

Von Christina Rothfuß
19. Mai 2022

Neuerliche Zins- und Rezessionsängste sorgen am Donnerstag beim QIX Deutschland wieder für deutliche Abgaben. Folglich liegt der Index am Nachmittag mit 1,8 % im Minus bei 13.800 Punkten. Deutsche Börse will 2022 nach starken Q1-Finanzgeschäften jetzt mehr als die bislang prognostizierten Erlöse von 3,8 Mrd. Euro erzielen. Zug- und LKW-Zulieferer Knorr-Bremse treibt mit Tochter-Verkauf den Portfolioumbau voran und vermeldet per Ende März einen um 17 % gestiegenen Auftragseingang.

QIX Dividenden Europa: UPM-Kymmene, Partners Group

Von Christina Rothfuß
18. Mai 2022

Nach dem starken Vortag bremsen am Mittwoch hohe Verbraucherpreise und damit neuerliche Zinssorgen den QIX Dividenden Europa Index wieder aus. Folglich notiert der Index am Nachmittag unverändert bei 12.470 Punkten. Papierproduzent UPM will mit 3tem „Green-Bond“ nachhaltige Wald- und Umweltprojekte finanzieren, die Aktie bietet weiterhin 4,0 % Dividende. Partners Group investiert in ein amerikanisches Immobilien-Portfolio mit einem Vermögenswert von 1 Mrd. USD.

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Amgen, Gilead Sciences

Von Christina Rothfuß
17. Mai 2022

Wachstumssorgen angesichts schwacher Konjunkturdaten aus China überschatteten am Montag den Handel an den US-Börsen. Auch der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index zeigte sich in diesem Umfeld unverändert bei 19.481 Punkten. Amgen profitiert mit gegenwärtiger Portfolio-Ausrichtung von der demografischen Entwicklung und gilt mit 3,0 % Kapitalrendite als konservativer Wert. Biotechfirma Gilead Sciences erfüllt durch KGV-Bewertung von 10 wichtiges Value-Kriterium und schüttet mittlerweile 80 % des Gewinns als Dividende aus.

QIX Deutschland: Bechtle, Aurubis

Von Christina Rothfuß
16. Mai 2022

Nach der kräftigen Kurserholung vom Freitag tendiert der QIX Deutschland am Montag ohne neue Impulse seitwärts. Am Nachmittag notierte er dabei unverändert bei 14.025 Punkten. IT-Geschäft von Bechtle überrascht auch in Q1 mit erneut soliden Zuwachsraten, nur die anhaltenden Lieferschwierigkeiten im IT-Sektor bremsen. Anhaltend hohe Kupferpreise sorgen bei Aurubis derzeit für boomende Geschäfte, der Betriebsgewinn soll deshalb bis Ende September auf bis zu 600 Mio. Euro steigen.

TraderFox High-Quality-Stocks Europe: Swisscom, Adyen

Von Christina Rothfuß
13. Mai 2022

Nach einer schwachen Börsenwoche kommt es am Freitag trotz zahlreicher Belastungsfaktoren beim TraderFox High-Quality-Stocks Europe-Index zur Erholung. Folglich liegt der Index am Nachmittag mit 1,0 % im Plus bei 124,10 Punkten. Swisscom profitiert von der Risiko-Aversion der Kapitalanleger und gilt als defensiver Wert und mit fast 4 % Dividende. Zahlungsdienstleister Adyen soll künftig auch Zahlungen für „Amazon Japan“ abwickeln und kam schon im Jahr 2021 auf ein 70 % höheres Transaktionsvolumen.

QIX Deutschland: Brenntag, Merck

Von Christina Rothfuß
12. Mai 2022

Die jüngsten Inflationsdaten aus den USA sorgen am Donnerstag beim QIX Deutschland wieder für kräftige Abschläge. Dabei liegt der Index am Nachmittag gut 3,5 % im Minus bei 13.450 Punkten. Chemiehändler Brenntag will auch 2022 dank brummender Chemikalien-Nachfrage operativ mehr verdienen, wird aber durch anhaltende Lieferengpässe gebremst. Merck erweitert sein Bioprocessing-Portfolio mit dem Kauf der Test-Plattform „MAST“ für automatisierte Probenahmen vom Pharmaunternehmen Lonza.

QIX Dividenden Europa: NN Group, Valmet

Von Christina Rothfuß
11. Mai 2022

In Anbetracht der für heute erwarteten US-Inflationsdaten stabilisiert sich der QIX Dividenden Europa Index am Mittwoch weiter. Bis zum Nachmittag klettert der Index letztlich leicht auf 12.150 Punkte. Versicherer NN Group ist trotz 2021er-Rekordjahr deutlich unterbewertet und bietet weiterhin über 5 % Dividende. Maschinenbauer Valmet soll aber Mitte 2023 als Auftragsfertiger für Sion Motos das solarbetriebene Elektroauto “Sion“ bauen.

QIX Deutschland: Siltronic, Infineon

Von Christina Rothfuß
10. Mai 2022

Nach dem schwachen Wochenauftakt zeigt der QIX Deutschland am Dienstag wieder deutliche Erholungstendenzen. Dabei liegt der Index am Nachmittag mit 1,9 % auf 13.790 Punkte vorn. Wafer-Produzent Siltronic profitiert zum Jahresstart von einer unverändert hohen Nachfrage und will im Jahr 2022 weiterhin um 15 und 22 % zulegen. Infineon erhöht die bisherige Jahresprognose um insgesamt 500 Mio. Euro und will bis Ende September hauptsächlich in den Sparten AVT und CSS enorm wachsen.