QIX Deutschland: Bechtle, United Internet

Von TraderFox
12. August 2020

Der QIX Deutschland zeigt sich am Mittwoch angesichts der noch immer fehlenden Einigung in der US-Politik auf ein weiteres Corona-Konjunkturprogramm so gut wie unverändert. Am Nachmittag verbucht er dabei leichte Abgaben auf 13.375 Punkte. IT-Anbieter Bechtle verdient während der Covid-19-Krise mit Gewinnzuwächsen von über 4% unerwartet viel. United Internet wird fürs Jahr dank 1&1 Drillisch zuversichtlicher und bleibt mit einem KGV von 16 unterbewertet.

QIX Deutschland: Brenntag, Siemens Healthineers

Von TraderFox
27. Juli 2020

Beim QIX Deutschland kehrt angesichts eines positiven Ifo-Index und die Aussicht auf ein weiteres US-Konjunkturpaket der Optimismus zurück. Folglich steigt der Index am Nachmittag leicht auf 13.225 Punkte. Chemievertriebshändler Brenntag kann in Q2 ungeachtet aller Virus-Auswirkungen seinen operativen Gewinn auch dank Kosteneffizienz überraschend steigern. Siemens Healthineers sieht sich für weiteres Wachstum im Markt für Medizintechnik gut gerüstet und profitiert schon jetzt von entwickelten Corona-und Antikörpertests.

QIX Deutschland: Nemetschek, CTS EVENTIM

Von TraderFox
22. Juli 2020

Angesichts wieder zunehmender Spannungen zwischen China und den USA tritt der QIX Deutschland am Mittwoch auf der Stelle. Am Nachmittag liegt der Index damit leicht im Minus bei 13.485 Punkten. Baudienstleister Nemetschek erhöht mit zusätzlicher Kreditlinie finanziellen Spielraum und Flexibilität für künftigen Wachstumskurs. CTS EVENTIM rechnet nach Wiedereröffnung der Berliner “Waldbühne“, dass auch andere Bundesländer Konzerte nach monatelanger Zwangspause wieder zulassen.

QIX Deutschland: Sartorius, Evonik

Von TraderFox
17. Juli 2020

Vor dem wichtigen EU-Sondergipfel am Wochenende und anstehenden Geschäftszahlen halten sich die Anleger am Freitag mit Käufen erstmal zurück. Der QIX Deutschland zeigt sich damit am Nachmittag unverändert bei 13.250 Punkten. Sartorius will dank Corona-Zusatzgeschäfte und boomender Biotech-Sparte in 2020 nunmehr 22 bis 26% an Wachstum hinlegen. Spezialchemie- und Desinfektionsmittel-Geschäft von Evonik wirft ungeachtet aller Virus-Belastungen weiter 4,7% an Dividende ab.

QIX Deutschland: Infineon, Merck

Von TraderFox
15. Juli 2020

Angetrieben von der Hoffnung auf einen möglichen Corona-Impfstoff kann der QIX Deutschland auch am Mittwoch seine jüngste Erholung unbeirrt fortführen. Der Index legt dabei bis zum Nachmittag deutlich um 2,0% auf 13.265 Punkte zu. Infineon markiert angesichts eines zuversichtlichen Ausblicks auf das 2te Halbjahr und solides Wachstumstrends in der Autochipsparte neue Hochs. Merck erwirbt französischen Spektroskopie-Anbieter und tritt neuer weltweiter Initiative zur Antibiotika-Forschung bei.

QIX Deutschland: SAP, Brenntag

Von TraderFox
09. Juli 2020

Beim QIX Deutschland kehrt am Donnerstag dank solider Geschäftsberichte und der anhaltend starken Wall Street der Optimismus zurück und steigt am Nachmittag um 1,6% auf 13.110 Punkte. Erste Eckdaten zu SAPs Q2 geprägt von starker Cloud-Sparte treiben Aktie um fast 7% auf einen neuen Rekordstand. Chemiehändler Brenntag schlägt sich derzeit trotz Covid-19-Ausswirkungen und schwächelnder amerikanischer Ölindustrie weiterhin sehr wacker.

QIX Deutschland: Symrise, Beiersdorf

Von TraderFox
07. Juli 2020

Wieder aufgeflammte Konjunktursorgen drücken am Dienstag den QIX Deutschland trotz zahlreich angelaufener Hilfsmaßnahmen ins Minus. In diesem Börsenumfeld notiert der Index mit 1,3% im roten Bereich bei 12.920 Punkten. Dax-Aufstiegsphantasie und weiterhin starke Duft- und Geschmackstoffgeschäfte treiben Symrise derzeit auf Höchststände. Beiersdorf erleidet zwar in den ersten 6 Monaten einen corona-bedingten Umsatzrückgang, richtet sich dennoch stärker auf seine Online- und Naturproduktsparte aus.

QIX Deutschland: United Internet, BASF

Von TraderFox
01. Juli 2020

Am Mittwoch ist der QIX Deutschland angesichts neuerlicher weltweiter Corona-Infektionswellen schwächer in die zweite Jahreshälfte gestartet. Dabei präsentiert sich der Index am Nachmittag mit 0,8% im Minus bei 12.530 Punkten. United Internet wächst weiter robust, kommt aber beim 5G-Netzwerk derzeit aufgrund schwieriger Roaming-Verhandlungen nur schleppend voran. BASF plant in Anbetracht niedriger Preise für Öl und Gas den Gang der Tochter Wintershall Dea an die Börse wohl später als im 2ten Halbjahr.

TraderFox High-Quality-Stocks Europe: Coloplast Group, Inditex

Von TraderFox
26. Juni 2020

Die Unsicherheiten zu den weltweit wieder zum Teil stark steigende Zahlen an Corona-Neuinfektionen kann den TraderFox High-Quality-Stocks Europe-Index am Freitag nicht aufhalten. Damit liegt der Index am Nachmittag mit 1% im Plus bei 112,10 Punkten. Coloplast wächst mit seinen Gesundheitsdienstleistungen in Q2 um 10% und bekräftigt 2019/20er Wachstumsziele von 4-6%. Inditex legt nach den weltweiten Corona-Ladenschließungen neues Unternehmens- und E-Commerce-Strategiekonzept vor.

QIX Deutschland: SAP, Siemens

Von TraderFox
24. Juni 2020

Angesichts wachsender Sorgen vor einer neuen Corona-Infektionswelle legte am Mittwoch
der QIX Deutschland den Rückwärtsgang zunächst wieder ein. Am Nachmittag notiert der Index folglich mit 1,3% im Minus bei 12.560 Punkten. SAP glänzt trotz Pandemie mit Umsatz- und Cashflow-Wachstum und profitiert immer mehr von der Cloud-Partnerschaft mit Microsoft. Ausrichtung von Siemens auf Wachstumstrends zahlt sich in der aktuellen Krise aus, Tochter Gamesa verbucht Großauftrag über 100 Windturbinen.