QIX Deutschland: SAP, Covestro

Von TraderFox
15. April 2021

Nach der am Vortag gestarteten US-Berichtssaison kann auch der QIX Deutschland am Donnerstag wieder zulegen. Am Nachmittag notiert der Index folglich mit 0,4% im Plus bei 15.870 Punkten. Umsätze der Cloud-Sparte steigen bei SAP in Q1 angesichts verschiedener Wachstumsinitiativen um starke 13% und treiben Aktie damit kräftig an. Covestro spürt derzeit in vielen Industriebereichen eine noch stärkere Geschäftserholung, und rechnet deshalb mit Mengenwachstum in diesem Jahr von 10 bis 15%.

QIX Deutschland: Deutsche Post, FUCHS PETROLUB

Von TraderFox
12. April 2021

Mit Blick auf die in dieser Woche in den USA startende Berichtsaison zeigt sich der QIX Deutschland am Montag eher zurückhaltend. Der Index liegt dabei am Nachmittag unverändert bei 15.700 Punkten. Deutsche Post erhöht EBIT-Prognose dank Lockdown-bedingtem Online-Bestellboom für dieses Jahr von 5,4 Mrd. auf nunmehr 5,6 Mrd. Euro. FUCHS PETROLUB setzt bei seiner Wachstumsstrategie vor allem auf Afrika und gründet hierfür mit seinem Partner aus Saudi-Arabien eine neue Vertriebsfirma in Kairo.

QIX Deutschland: Schaeffler, Hannover Rück

Von TraderFox
08. April 2021

Dank erfreulicher Industriedaten aus Deutschland und starker Autoabsatzzahlen aus China legt der QIX Deutschland am Donnerstag weitere Gewinne hin. Am Nachmittag verbucht er dabei leichte Zuwächse auf 15.620 Punkte. Industriezulieferer Schaeffler setzt nach Krisenjahr verstärkt auf E-Mobility und vermeldet hierzu gleich mehrere Großaufträge. Hannover Rück schüttet trotz enormer Pandemiekosten 4,50 Euro für 2020 an Dividende aus, und setzt weitere Prämienerhöhungen von über 5% durch.

QIX Deutschland: Jungheinrich, Infineon

Von TraderFox
29. März 2021

Trotz angespannter Corona-Lage in Europa zeigst sich der QIX Deutschland am Montag recht stabil. Am Nachmittag liegt der Index dabei unverändert bei 15.200 Punkten. Jungheinrich verliert dank starkem Schlussquartal in 2020 nur rund 200 Mio. Euro beim Jahresumsatz, und blickt zuversichtlich ins neue Geschäftsjahr. Halbleiterproduzent Infineon rechnet nach Wintersturm-bedingter Schließung in Austin nur mit Umsatzverlusten im hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

QIX Deutschland: Nemetschek, Siemens

Von TraderFox
24. März 2021

Angesichts der Lockdown-Verlängerung in Deutschland tendiert der QIX Deutschland am Dienstag erst einmal zu Gewinnmitnahmen. Am Nachmittag liegt der Index aber nur noch unverändert bei 15.085 Punkten. Baudienstleister Nemetschek erwartet mit der künftigen Umstellung auf Software-Abos und Cloud-Angebote ab 2023 mit beschleunigten Umsatzzuwächsen. Siemens konzentriert sich nach den jüngsten Abspaltungen vor allem auf Innovationen sowie langfristige Trends und treibt damit seinen Börsenkurs auf Rekordstand.

QIX Deutschland: Sartorius, Bechtle

Von TraderFox
18. März 2021

Die von der US-Notenbank Fed gestern bekräftigte sehr lockere Geldpolitik bringt dem QIX Deutschland am Donnerstag frische Impulse. Damit zeigt sich der Index am Nachmittag mit 0,7% im Plus bei 15.205 Punkten. Pharmazulieferer Sartorius rechnet dank Corona-Zusatzgeschäften und Auftragsboom in diesem Jahr mit einem erneut höheren Umsatzanstieg von rund 35%. Bechtle will Gratisaktien an seine Anteilseigner ausgeben und soll bei der Entwicklung des EU-geplanten digitalen Impfpasses mitwirken.

QIX Deutschland: Merck, Symrise

Von TraderFox
16. März 2021

Weiter steigende Kurse an der Wall Street sowie positive Konjunkturdaten können den QIX Deutschland am Dienstag erneut beflügeln. Der Index legt dabei bis zum Nachmittag um 0,9% auf 15.195 Punkte zu. Merck baut in diesem Jahr im Zuge von Covid-19 vor allem auf seine Labor- und Halbleitersparte, mit denen wieder ein Wachstum von 10% erreicht werden könnten. Symrise rechnet beim diesjährigen Umsatz und operativen Gewinn dank anhaltender Nachfrage nach Aromastoffen mit Zuwächsen von 5 bis 7%.

QIX Deutschland: Deutsche Post, Adidas

Von TraderFox
10. März 2021

Trotz nachlassender Inflationssorgen und soliden Unternehmensbilanzen zeigt sich der QIX Deutschland am Mittwoch eher unbeeindruckt. Der Index liegt dabei am Nachmittag unverändert bei 15.125 Punkten. Deutsche Post will dank des 2020er E-Commerce-Paketbooms eigene Aktien für bis zu 1 Mrd. Euro innerhalb eines Jahres zurückkaufen. Adidas setzt bei seiner künftigen Wachstumsstrategie vor allem auf den Ausbau seiner Digitalgeschäfte und will dabei bis zu 50% des Gewinns ausschütten.

QIX Deutschland: Jungheinrich, Brenntag

Von TraderFox
03. März 2021

Die aktuellen Hoffnungen mit weiteren wirtschaftlichen Lockerungen die Covid-19-Krise zu überwinden treiben am Mittwoch den QIX Deutschland an. Am Nachmittag liegt der Index dennoch leicht im Minus bei 15.170 Punkten. Jungheinrich dürfte im Schlussquartal 2020 mit seinen Lager- und Logistikkonzepten eine ähnlich starke Erholung wie Konkurrent Kion erfahren haben. Brenntag will mit Zukauf von Zhongbai Xingye am chinesischen Vertriebsmarkt für Chemikalien stärkerer profitieren.

QIX Deutschland: RATIONAL, Evonik

Von TraderFox
26. Februar 2021

Die heutigen Äußerungen aus den Reihen der EZB haben die wachsenden Inflationssorgen am Aktienmarkt am Freitag ein wenig gedämpft. Dennoch liegt der QIX Deutschland am Nachmittag mit 0,6% im Minus bei 14.965 Punkten. Investoren setzten bei RATIONAL trotz schwachem 2021er Umsatzausblick weiterhin auf langfristiges Wachstum. Chemiespezialist Evonik unterstützt Covid-19-Impfstoffhersteller Biontech mit seiner Lipid-Produktion und bietet nach wie vor 4,2% Dividende.