QIX Deutschland: Sartorius, Software AG

Von TraderFox
22. Oktober 2021

Gute Stimmungsdaten aus der deutschen Industrie können am Freitag den QIX Deutschland beflügeln. Dementsprechend liegt der Index am Nachmittag leicht im Plus bei 17.465 Punkten. Sartorius rechnet dank Impfstoff- und Corona-Test-Bestellboom in den ersten 9 Monaten für 2021 weiterhin mit einem Umsatzanstieg von rund 45%. Software AG verzeichnet in Q3 gut 40% mehr Neukunden und bestätigt zudem die Mittelfristprognose bis Ende 2023.

QIX Deutschland: RATIONAL, Hannover Rück

Von TraderFox
19. Oktober 2021

Angesichts der immer weiter steigenden Energiepreise bleibt die Stimmung beim QIX Deutschland auch am Dienstag leicht gedrückt. Folglich liegt der Index am Nachmittag kaum verändert bei 17.140 Punkten. Glänzende Aussichten des Küchenausstatters RATIONAL dürften auch wieder mit alten Kennzahlen bei Margen und Eigenkapitalrenditen von über 20% einhergehen. Hannover Rück will auch im Falle eines künftigen Gewinnrückgangs die gegenwärtige Dividende von 4,50 Euro zahlen und bekräftigt 2021er Ertragsziel von 1,15 bis 1,25 Mrd. Euro.

QIX Deutschland: SAP, Symrise

Von TraderFox
14. Oktober 2021

Angesichts etwas nachlassender Inflationssorgen kann sich der QIX Deutschland am Donnerstag stabil in der Gewinnzone behaupten. Am Nachmittag notiert der Index folglich mit 0,8% im Plus bei 16.955 Punkten. SAP verzeichnet in Q3 dank neuem Cloud-Angebot "Rise with SAP“ starkes Wachstum und kann damit den bisher chronischen Umsatzrückgang stoppen. Symrise setzt bei Expansionskurs verstärkt auf Inhaltstoffe für Kosmetikprodukte und bekräftigt die 2021er Zielmarge von rund 21%.

QIX Deutschland: Deutsche Post, VERBIO

Von TraderFox
08. Oktober 2021

Vor dem mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktbericht zeigt sich der QIX Deutschland am Freitag eher zurückhaltend. Der Index liegt dabei am Nachmittag unverändert bei 16.640 Punkten. Deutsche Post rechnet weiterhin mit hohem E-Commerce-Wachstum und dürfte Ende 2021 ein EBIT von mehr als 7 Mrd. Euro einfahren. VERBIO plant mit zugeschnittenen Lösungen rund um Biokraftstoffe die Reduzierung der Treibhausgase im Transportsektor deutlich zu reduzieren.

QIX Deutschland: E.ON, Eckert & Ziegler

Von TraderFox
05. Oktober 2021

Der QIX Deutschland hat am Dienstag trotz weiter ansteigender Energieträgerpreise einen Erholungsversuch gestartet. Am Nachmittag verbucht er dabei leichte Zugewinne auf 16.690 Punkte. Mit der Transformation des Energie-Geschäfts profitiert E.ON vom Megatrend Klimawandel und dem “Green-Deal“ der EU. Positive Testdaten zu neuem Radio-Diagnostikum und hohe Gewinnmarge führen bei Eckert & Ziegler-Aktie zu KGV-Premiumbewertung.

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Merck & Co, Union Pacific

Von TraderFox
04. Oktober 2021

Die Wallstreet konnte am Freitag die aktuellen Inflationsbedenken sowie anhaltende Konjunktursorgen wegen Lieferengpässen hinter sich lassen. Der marktbreite S&P 500 zeigte dabei eine Erholung von 1,1%, während der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index um 0,3% auf 18.888 Punkte zulegte. Neues Corona-Medikament von Pharmaproduzent Merck könnte laut Patientenstudie künftig das Risiko für sehr schwere Verläufe halbieren. Eisenbahnbetreiber Union Pacific verdient dank robuster Konjunktur derzeit prächtig und bietet über 2% Dividende

QIX Deutschland: Covestro, freenet-Aktie

Von TraderFox
30. September 2021

Die Sorgen um eine anziehende Inflation sowie die Verlangsamung des Konjunkturaufschwungs belasten den QIX Deutschland auch am Donnerstag. Am Nachmittag liegt er dabei aber leicht im Plus bei 17.060 Punkten. Covestro will ab 2024 angesichts des gegenwärtigen Nachfragebooms nach Kunststoffen in ein neues Werk in den USA oder China investieren. Mobilfunkbetreiber freenet profitiert von derzeitiger Kundenstabilisierung und setzt auf Wachstum seiner Digital Lifestyle-Sparte.

QIX Deutschland: Gerresheimer, Deutsche Post

Von TraderFox
27. September 2021

Der QIX Deutschland kann zum Wochenstart die Anfangsgewinne nach dem Wahlsieg der SPD bei der Bundestagswahl nicht behaupten. Am Nachmittag liegt der Index folglich leicht im Minus bei 17.410 Punkten. Glasspezialist Gerresheimer verlängert Vertrag vom Finanzvorstand vorzeitig um 5 Jahre und bekräftigt höheres 2021er Margenziel von 23%. Deutsche Post will seine für Anfang Januar geplante Paketpreis-Erhöhung vor allem für Investitionen in die Infrastruktur und in den klimaschonenden Transport nutzen.

QIX Deutschland: Bechtle, Carl Zeiss Meditec

Von TraderFox
22. September 2021

Der QIX Deutschland erholt sich am Mittwoch vor der am Abend anstehenden US-Notenbank-Sitzung von seinen Vortagesverlusten. Am Nachmittag verbucht er dabei leichte Abgaben auf 17.560 Punkte. IT-Geschäft von Bechtle glänzt dank Nachfrage-Boom wieder mit beachtlichen Zuwachsraten, neuerlicher Zukauf in Österreich treibt Expansion voran. Innovationsstärke und hohe Gewinnmarge (20%) schieben Carl Zeiss Meditec trotz Premiumaufschlag derzeit auf neue Höchststände.

QIX Deutschland: Nemetschek, Adidas

Von TraderFox
20. September 2021

Überraschend schwache Vorgaben von den Überseebörsen drücken den QIX Deutschland am Montag kräftig ins Minus. Am Nachmittag gibt der Index folglich um 1,9% nach auf 17.200 Punkte. Baudienstleister Nemetschek erwartet nach starken Q2-Zahlen für 2021 ein besseres Marktumfeld und sogar eine auf 30 bis 32% steigende Umsatzmarge. Störungen der derzeit weltweiten Lieferketten will Adidas mit genügend operativen Hebeln zügig abfedern.